aaa Alexander Wang torebki

Schiedsrichter

Hier findet ihr alle Informationen für und über unsere Schiedsrichter sowie für diejenigen, die Referee werden möchten.

  1. Schiedsrichter werden
  2. Schiedsrichter-Kader der SGW
  3. Schiedsrichter-Links

Schiedsrichter werden

Einmal neben Michael Jordan zu stehen ist für die meisten Basketballer schon ein Traum, hospital aber sogar als Referee!? Bis dahin ist es ein langer und steiniger Weg, aber irgendwann muss man ja mal anfangen. Die Landesverbände bieten jedes Jahr die Möglichkeit, einen Ausbildungs-Lehrgang zu besuchen.

Darüber solltest Du Dir klar sein, bevor Du Dich zum Lehrgang anmeldest:

  • Der Job des Schiedsrichters ist eine Herausforderung, die Dir für Deine Persönlichkeitsentwicklung von großer Bedeutung sein kann.
  • Als Schiedsrichter musst Du permanent schwierige Entscheidungen treffen, Konflikte lösen und mit Stress bzw. Druck umgehen können.
  • Du musst positives Beispiel für Kinder und Jugendliche sein.
  • Der Bedarf an Schiedsrichtern ist sehr groß. Gerade jetzt brauchen wir kompetente und fähige Referees auf jedem Spielniveau.

Die meisten Schiedsrichter beginnen bei Jugendspielen zu pfeifen und besteigen, sobald sie ihre Fähigkeiten weiterentwickelt und Vertrauen in sich haben, die Leiter in Richtung Erwachsenenspiele bis zur Bezirksliga. Danach kannst Du wählen: zwischen einer Karriere als mittelmäßiger Spieler in der Bezirksliga oder als Schiedsrichter in der Regional- oder sogar Bundesliga. Bis dorthin ist es zwar ein langer und steiniger Weg, aber er führt Dich in Bereiche, die Du als Spieler oder Trainer vielleicht nie erreichen wirst.

Schiedsrichter müssen das Chaos kontrollieren, Fairness verstehen, Sicherheit verbreiten und sportliches Verhalten unterstützen. Ein Referee muss die positiven Charaktereigenschaften eines Polizisten, Rechtsanwaltes, Richters, Verkäufers, Reporters, Spielers und Diplomaten besitzen.

Ein guter Schiedsrichter ist außerdem jemand, der Autorität ausstrahlt und gleichzeitig mit Verantwortung umzugehen weiß, ohne anmaßend zu sein. Du stehst unter Druck, aber die Zuschauer sind nicht gekommen, um Dich zu sehen, sondern wegen der Spieler.

Wenn Du ernsthaft über eine Karriere als Schiedsrichter nachdenkst, dann solltest Du folgende Fragen positiv beantworten können:

  • Bist Du fit? Pfeifen ist eine hohe körperliche Beanspruchung. Basketball ist eine Sportart, die vom Schiedsrichter verlangt, dauernd in Bewegung zu sein.
  • Bist Du emotional vorbereitet? Schiedsrichter sind beteiligt an Situationen, die sehr stressig sind und ein gutes Konfliktmanagement erfordern. Kannst Du verbale Attacken und Kritik vertragen, ohne Dich klein machen zu lassen? Kannst Du ruhig bleiben, wenn Spieler, Trainer und Zuschauer ihre Selbstbeherrschung verlieren?
  • Bist Du intellektuell auf der Höhe? Das Kennen der Regel ist ein kleiner Teil der großen Verantwortung eines Schiedsrichters. Verstehst Du die Regeln und kannst Du sie richtig anwenden?
  • Hast Du die Zeit, um ein qualifizierter und kompetenter Schiedsrichter zu werden? Das Lesen des Regelheftes allein genügt nicht. Ein wirklich guter Schiedsrichter muss das Spiel an sich verstehen. Selbst, wenn Du selbst nie ein hochklassiger Spieler gewesen bist, musst Du ein Gefühl für den Fluss und den Geist des Spiels haben. Hast Du genügend Zeit, um Spiele zu pfeifen, wenn die Ansetzungen kommen? Kannst Du zu Fortbildungen und Trainingseinheiten kommen, die Dir helfen, Deine Fähigkeiten zu verbessern und zu vertiefen?
  • Hast Du die richtige Perspektive, um diesen Job zu machen? Schiedsrichtern soll Spaß machen, da hast Du Recht. Schiedsrichter bekommen mehr als nur Geld. Wenn Deine Einstellung stimmt, wirst Du durchs Pfeifen neue Freunde finden, wichtige menschliche Fähigkeiten erlernen und vieles mehr.

Wenn Du…

  • die Regeln kennst und verstehst, sowie eine solide Schiedsrichtertechnik entwickeln kannst
  • einen gesunden Körper hast und in guter Verfassung bleibst
  • geringe Investitionen in Deine Ausrüstung tätigst

dann bist Du auf dem richtigen Weg zum Schiedsrichter-Dasein!!!

Wurde Dein Interesse geweckt und Du möchtest Details zur Schiedsrichterausbildung erfahren?

Dann melde Dich bei:

Heinz Netscher (persönlich) bzw.

bzw. E-Mail: schiri@basketball-weiterstadt.de

Schiedsrichter-Kader

Unsere Schiedsrichter in der Saison 2016/2017:

  • Marvin Berz
  • Karen Beuck
  • Matthias Geertz
  • Jonas Imhof
  • Florian Kiesel
  • Andreas Kolb
  • Lars Limberger
  • Timo Meub
  • Justin Mills
  • Heinz-Peter Netscher
  • Felix Ries
  • Niklas Ries
  • Thomas Ries
  • Jasper Robiné
  • Tibor Schmidt
  • Alexandra Schwarz
  • Gerrit Sittner
  • Chris Weaver

Schiedsrichter-Links

Hier findest du weitere Informationen zum Basketball-Schiedsrichter: